Skip to content Skip to footer

Gemeinsame
Monatsmeditation

Einmal im Monat vollziehen wir gemeinsam eine Meditation und empfangen die Geschenke der Wirklichkeit. Zum jeweiligen Termin verbinden wir uns gemeinsam und öffnen uns für die Energien der Engel. In gemeinsamen Meditationen erleben wir wie sich Felder der Wirklichkeit eröffnen, die uns tiefer in uns selbst und in die Einheit führen, denn in diesen Momenten sind wir bewusst zutiefst miteinander verbunden und öffnen uns für die höchsten Ebenen des Bewusstseins. Währenddessen fließen hohe Energien in uns ein, die neue Sichtweisen und Bewusstseinsebenen in uns eröffnen. Wir haben die Chance mit unseren Gedanken unsere Welt zu verändern. In diesen Zusammenkünften können wir uns bewusst neuen Themen und Energien öffnen und die wertvollen Impulse, die wir während der Meditation erhalten, für unser Leben nutzen.

Während wir gemeinsam meditieren, übertragen die Engel unterstützende, heilsame und regenerierende Energien für die Gruppe. Hier findest Du das Thema der nächsten Meditation und eine geführte Meditation,über die Du Dich zum Meditationszeitpunkt energetisch einklinken und mit den Engeln, der Meditationsgruppe und mir verbinden kannst.

10.12.22 21h Überraschung

Beschreibung: Lasse Dich berühren von den Energien der Wirklichkeit und fühle wie sich 100, 1000e von Engeln um uns versammeln. Wenn sich eine Gruppe von Menschen in Liebe verbindet und ihre Herzen öffnen, versammeln sich die Engel und lichten Wesen – die Schleier des Vergessens lichten sich und Du kannst fühlen, was wirklich ist. In diesem geöffneten Herzenszustand sind Wunder möglich. Gebe Dich hin dem Strom der Liebe und erlaube, dass geschieht, was Deinem höchsten Wohle dient.

Geführte Meditation
zur Monatsmeditation

 

Diesmal findet die Monatsmeditation ausnahmsweise etwas früher statt: am 10.12.22 um 21h. Hier und auf meinem Youtubekanal erscheint die dazugehörige Meditation dann.

Dies war unsere gemeinsame Meditation für den 11.11.22 21h:

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Du kannst Dich einfach energetisch einklinken. Ich freue mich über jeden Einzelnen, der an dieser Meditation teilnimmt und das Bewusstsein der Neuen Erde nährt. Sie erwächst aus uns. Aus jedem Einzelnen. Je mehr Frieden, Liebe und Leichtigkeit wir in uns ausdehnen, umso mehr Frieden, Liebe und Leichtigkeit existiert auf Erden – dies nährt das Neue Bewusstsein, die Neue Erde. Du bist Teil davon. Von Herz zu Herz, Martina Shana

FAQs

In Deinem Herzen. Wir verbinden uns über die geführte Meditation (s. oben) und meditieren gemeinsam zeitgleich miteinander.

Mache es Dir gemütlich. Stimme Dich vor der Meditation schon mal ein und zünde z.B. eine Kerze an oder lege sanfte Musik auf. Erlaube Dir zur Ruhe zu kommen, bei Dir selbst anzukommen, vom Alltag und von Stress loszulassen. Lege Deine Hände auf Dein Herz und verbinde Dich über Dein Herzbewusstsein mit der Gruppe, mit mir, Martina Shana, und den Engeln. Zum Meditationszeitpunkt wird ein Video auf Youtube veröffentlicht, das auch hier verlinkt wird (s. oben). Diese Meditation vollziehen wir gemeinsam.

 

Empfange die Energien der Wirklichkeit und bedanke Dich abschließend. Fühle die Veränderung und genieße wie die Energien in Deinem System nachwirken.

Die Meditation findet einmal im Monat statt: zum 1.1., 2.2., 3.3., 4.4., 5.5., 6.6., 7.7.. 8.8.. 9.9., 10.10., 11.11. und 12.12. - die Uhrzeit kann variieren - du findest sie aber immer oben angegeben beim Meditationsthema.

Es gibt unsere gemeinsame Monatsmeditation seit 2010. Angefangen hat alles mit einer Einhornmeditation am 7.7.2010. Daraus entstanden die monatlichen Meditationen, hinzu kam mit der Zeit noch eine Drachenmeditation und eine magisch-mystische Meditation (also 3 Meditationen an einem Abend jeweils um 21h, 22h und 23h), die dann 2014 gebündelt wurden in die Neue Erde Meditation. Und seit 2021 heißt sie: Geschenke der Wirklichkeit Meditation 🙂

Nein. Diese Meditation ist für alle Menschen zugänglich, die ihr Herz öffnen können und egal ob Du Energien spüren kannst oder nicht, werden die Energien an Dich übertragen, wenn Du dies erlaubst. Je höher Deine Absicht ist, je ausgedehnter Deine Hellfühligkeit oder auch Hellsichtigkeit ist, umso mehr wirst Du auch auf Deine Art und Weise wahrnehmen können. Wie nimmst Du Energien wahr? Erlaube Dir Dich überraschen zu lassen (wie ein Kind), für diese Meditation den Verstand zur Seite zu legen und einfach die Energien wirken zu lassen.

Nein. Es ist nur eine Unterstützung. Du kannst Dich auch mit uns zum Zeitpunkt der Meditation energetisch verbinden und Dich in die Stille begeben oder sanfte Musik dabei hören.

Wenn Du meine Arbeit unterstützen möchtest, findest Du unter Dana Infos dazu. 🙂