Skip to content Skip to footer

Über Martina Shana

Medium & Aurameisterin

Aufgewachsen bin ich in einem kleinen bayerischen Dorf, inmitten der Natur. Meine Sehnsucht hat mich stets vorangetrieben und viele Ausbildungen und Schulungen, im spirituellen, sowie im künstlerischen Bereich, durchlaufen lassen. Ich begann eine Ausbildung zur Dolmetscherin – heute bin ich „Dolmetscherin“ für die Engel.

2008 folgte der Schritt in die berufliche Selbstständigkeit und so bin ich seit 2010 hauptberuflich als Medium tätig. In meiner Arbeit verbindet sich nun all mein Wissen, das ich im Laufe meines Lebens gesammelt habe und sammle.

Meine Ausbildungen

«Was wir gelernt haben, kann uns niemand nehmen. Wir nehmen es sogar mit, wenn wir diese Erde verlassen»
  • 2017 – heute regelmäßige Fortbildungen in der Auraarbeit und energetischen Heilarbeit bei Heiko Wenig und beim Shimaa Verlag
  • 2017 Ausbildung zur Kameraassistentin, Dt. Pop Stipendium
  • 2016 Weitere Fortbildungen der Auraarbeit, Energiecoach, 3 Tage der Heilung, Körperorientierte Energiearbeit nach Heiko Wenig und Dagmar Pauer
  • 2016 Meister der Erd- und Raumheilung nach Heiko Wenig
  • 2015/16 Ausbildung zum Singer/Songwriter, Deutsche Pop
  • 2015 Ausbildung zum Beatdesigner, Deutsche Pop
  • 2015 Körperorientierte Energiearbeit nach Heiko Wenig & Dagmar Pauer, Fortbildungen Auraarbeit (u.a. 3 Tage der Heilung und Auracamp)
  • 2014 Ausbildung zum Energiecoach nach Heiko Wenig
  • 2014 Ausbildung in Lichtkörperarbeit nach Anja Sina Scheer
  • 2013 – 2014 Fortbildungen in der Auraarbeit nach Heiko Wenig: Energie der Sprache, Raum- und Erdheilung / Geomantie
  • 2012 – 2013 Ausbildung zur Aurameisterin 2. Grades nach Heiko Wenig
  • seit 2007 regelmäßige Fortbildungen beim Shimaa Verlag
  • 2007  – 2008 Ausbildung zur Bioenergietherapeutin (Kryonschule) Beginn meiner Selbstständigkeit als Medium
  • 2007 Abitur über den 2. Bildungsweg mit einem Schnitt von 1,3 um mir damals zu beweisen, dass ich alles schaffen kann, was ich will
  • seit vielen vielen Jahren regelmäßige Yogapraxis
  • 2001 Beginn privater Gesangsausbildung (7 Jahre) um meine Stimme zu entfalten
  • 2000 Beginn privater Schauspielausbildung (8 Jahre) um zu lernen meinen Gefühlen und Gedanken Ausdruck zu verleihen
  • Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin – Ich begann diese Ausbildung am Fremdspracheninstitut um Dolmetscherin zu werden.

Meine große Liebe - die Musik

Schon seit meiner Kindheit habe ich es geliebt zu singen und bin immer nach auf dem NachHauseWeg von der Schule singend durch den Wald spaziert und habe meine eigenen Lieder kreiert. Das kreative Schaffen ist ganz eng mit der Spiritualität verwoben und lässt Zustände zum Ausdruck bringen, bei denen Worte fehlen. Hier ein paar Einblicke: